Bushy

    bushy

    • BANLIEUE: Toulouse
    • LABEL: EMI


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Bushy kommt aus Toulouse und beginnt bereits im Alter von 11 Jahren in der Hip Hop Szene ihrer Stadt aktiv zu werden. Im Laufe der Zeit macht sich der Female MC vor allem durch viele Konzerte einen Namen und so wird auch Superstar Rohff auf sie aufmerksam. 2006 vermittelt er Bushy an seinen Bruder Ikbal, der sie 2006 für die dritte „Talents Fachés“ Compilation von TLF verplichtet, auf der sie noch unter dem Namen Shanyce gelistet ist. Dadurch erregt sie auch landesweites Aufsehen und steht schon ein Jahr später mit Stars wie Joey Starr auf der Bühne. 2008 lernt sie Amy kennen, bildet mit dieser fortan ein Duo und unterschreibt mit ihrer Kollegin ein Vertrag bei Rohff’s Label Foolek. Dort erscheint 2010 das Amy & Bushy Album „One Life“ und bringt ihr endgültig den Durchbruch. Doch schon 2011 gibt sie sowohl die Trennung von Amy als auch von Foolek bekannt und schlägt in Zukunft Solo Pfade ein. Bushy unterschreibt einen Vertriebsdeal bei Major EMI und kündigt im Herbst 2013 mit einer neuen Videosingle ihr Debüt an. Dieses wird allerdings immer wieder verschoben und am 05. Oktober 2015 schockt die Meldung über Bushy’s Tod, dessen Umstände bis Dato ungeklärt sind, die breite Öffentlichkeit. Stars wie Rohff oder Booba bezeugen nachhaltig ihre Trauer und Amel Bent widmet Bushy sogar einen Song.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    One Life (2010)

    amazon_mp3_logo
    01. Intro
    02. Attends (ft. Rohff)
    03. Zoulettes
    04. Direct
    05. Douleur (ft. Speedy)
    06. 1 life
    07. Pad s’humeur
    08. Sérieux
    09. Oh Merde
    10. 4 Vérités (ft. Rohff)
    11. Tu t’attendais pas à ca (ft. Amel Bent)
    12. De toutes nos forces
    13. Ma plume (ft. Sana)
    14. Affaires de femmes
    15. Oh merde V2

    FEATURES:
    2006: TLF „Talents Fachés 3“ Compilation – Reve
    2009: Brascofonik „El Nino Vol.1“ Mixtape – Meven, Billy Bats, Motta, Sashem, Bushy & Bibo
    2009: DJ Djel „Sale Sud 2“ Mixtape – Respectes
    2009: TLF „Talents Fachés 4“ Compilation – Efficace (ft. Amy)
    2010: Street Lourd 2 Compilation – Oh merde ! (ft. Amy)
    2012: Tahra Sana „C’est Loin D’etre Fini“ Mixtape – Je t’ecris (ft. Amy)

    Comments are closed.