Zone

    • BANLIEUE: La Courneuve
    • LABEL: T’as ma parole


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Zone wächst, zusammen mit Freunden wie Kheimer oder Alibi Montana, im Pariser Banlieue von La Courneuve (93) auf. Als sich der letztgenannte in der Szene des Rap Francais etabliert, ist Zone eigentlich immer an Alibi’s Seite. 2004 feiert er seinen ersten größeren Output, erscheint in den kommenden zwei Jahren auf zalhreichen Releases aus dem Hause T’as ma parole und signt schließlich auch beim Label von Alibi Montana. 2006 verwirklicht er mit diesem und Kheimer das Album „Le Block“ und schafft dadurch den landesweiten Durchbruch. Schon ein knappes Jahr später legt Zone Ende 2007 sein Solo Debüt „32 Decembre“ nach. Mit folgenden Features bleibt er auch 2008 weiter im Gespräch und kündigt für 2009 ein zweites Album an. Doch er gerät zum wiederholten Male mit dem Gesetz in Konflikt und muss für fast drei Jahre ins Gefängnis. Kaum auf freiem Fuss meldet sich Zone im Dezember 2011 mit einer neuen Videosingle zurück.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    32 Decembre (2007)

    amazon_mp3_logo
    01. Intro
    02. 32 decembre
    03. Une feuille et un stylo
    04. C’est a cause de vous
    05. La dou je viens
    06. Les larmes de ma mere
    07. J’ai trop de flow
    08. Augmente le volume
    09. Jusquici tout va mal
    10. Sens interdit
    11. On les baise
    12. Comment leur dire
    13. Guerriers de la rue (ft. Kheimer & Alibi Montana)
    14. Pleine lune (ft. Sefyu & Kheimer)


    Le Block (2006)

    01. Intro
    02. Le block
    03. Aucun changement
    04. Le passe te rattrape (ft. Seth Gueko)
    05. Le rap de demain
    06. Jsuis la
    07. Nouveau depart (ft. K-Reen)
    08. Association de malfaiteurs (ft. Kabal)
    09. Ce qui ne tue pas endurci
    10. Pleine lune (ft. Seyfu)
    11. Son de sang
    12. Je me vois (ft. Adebussy)
    13. Meurtre sans alibi
    14. Reflexion face a un canon (ft. Ol Kainry)
    15. Nouveau départ (longue Version) (ft. K-Reen)

    FEATURES:
    2004: Il faut sauver le rap francais Compilation – Introduction
    2005: Alino „De la poudre au rap“ Album – Zone
    2005: Haute Tension Compilation – Artistes delinquants (ft. Alino)
    2005: Alibi Montana „Toujours Ghetto Vol.1“ Album – J’aimerais que mon rap, Bienvenue a la courneuve sarkozy
    2005: Alibi Montana „Toujours Ghetto Vol.2“ Album – Rudboy (ft. Kheimer & Azroc)
    2005: Prison Compilation – Les larmes de ma mere
    2006: Lorca „La Rage du ghetto“ Album – Illicite muzik (ft. Kheimer)
    2006: 93 Zaref Compilation – Marche Ou Creve (ft. V.A.)
    2006: Poison „Gangsta Rap“ Album – Sale poucave (ft. Alino)
    2006: Crise des banlieues Compilation – Pleine lune (ft. Sefyu & Kheimer)
    2006: Police Compilation – Descente
    2006: Têtes Brulées Vol.2 Compilation – Al’Fiction (ft. Alibi Montana & Kheimer)
    2006: Interdit en Radio Vol.2 Compilation – Menace
    2006: T’as ma parole Revolution Compilation – Reflexion face a un canon (ft. Ol Kainry & Kheimer)
    2007: Alino „Héritier du crime“ Album – Balance (ft. Delta & Alibi Montana)
    2007: Kheimer „ADN Criminel“ Compilation – 1 feuille, 1 stylo
    2007: Les Zakariens „132 MCs“ Mixtape – Zone
    2007: Samat & Larsen „La Rafale“ Album – Freestyle (ft. V.A.)
    2007: Crise des banlieues 2 Compilation – Dernier shoots
    2007: Niroshima 3 Compilation – C’est pour les hommes
    2007: Samat „Hip Hop de Rue 2“ Album – La Rage (ft. DSK & Kheimer)
    2007: Kozi „2 en 1“ Album – Visage decouvert (ft. Lony Kleen & Niakovitch)
    2007: 19 grammes Compilation – Pleine Lune (ft. Kheimer & Sefyu)
    2008: Alibi Montana „Toujours Ghetto Vol.3“ Album – 9.3 busy (ft. Kheimer & Alino)
    2008: Alibi Montana „Illegal Life“ Album – Al fiction (ft. Kheimer)
    2008: OP du FGS „De DSK à OP“ Mixtape – La rage (ft. Kheimer)
    2008: Thug Life Compilation – Pleine lune (ft. Sefyu)
    2008: Département 93 Compilation – Pour Le Meilleur Et Pour Le Pire (ft. Kheimer)
    2009: Black List Compilation – Cash Money (ft. Jet7 Sang & Esprit)
    2009: Sur le terre terre Compilation – Guerrier De La Rue (ft. Kheimer & Alibi Montana)
    2009: Alino „De la poudre au Rap 2“ Album – Egotroupe (ft. V.A.)
    2009: Shone „Association De Malfaiteurs Vol.1“ Compilation – Zone, Dry & Kheimer
    2009: Punchline Street Beat Show Compilation – J’aime (ft. Alibi Montana)
    2010: Alino „Faits Divers 2“ Compilation – Hip Hop Delinquant
    2010: OP du FGS „100 % Featuring“ Mixtape – La Rage (ft. Kheimer)
    2011: Lorca „Discographie“ Mixtape – Illicite muzik (ft. Kheimer)
    2012: Bassirou „Je prouve Vol.2“ Mixtape – Shoot (ft. Kozi)

    Comments are closed.