Strat

    • BANLIEUE: Juvisy
    • LABEL: Yes Music

    BIOGRAFIE:
    Strat kommt aus dem Pariser Banlieue von Juvisy (91) und ist seit 1996 als MC aktiv. In den ersten Jahren seines Schaffens bekommt die Öffentlichkeit davon allerdings wenig mit, da er sich mit seinen Freunden Yubi & Atila erstmal eigene Strukturen aufbauen will. Nach der Jahrtausendwende feiert Strat dann ersten Output auf kleineren Mixtapes und auch die Anzahl seiner Live Gigs steigt kontinuierlich an. 2006 beginnt er mit der Arbeit an seinem Debüt Album und arbeitet dafür in den kommenden zwei Jahren mit Artists wie Ol Kainry zusammen. Nachdem sein Bekanntheitsgrad Anfang 2008, durch seine Teilnahme am One Beat Sampler, erheblich steigt, released Strat mit „Le jeune qui gène“ sein Erstlingswerk. Doch danach verschwindet er komplett von der Bildfläche.

    DISKOGRAFIE:

    Le jeune qui gène (2008)

    01. Bienvenue dans mon monde
    02. Arc en ciel
    03. Jeunesse perdue
    04. Sans reperes (ft. Veine)
    05. Interlude
    06. La rue nous blesse (ft. Yubi)
    07. Chute libre
    08. J’ai plus le time
    09. Exces de vitesse
    10. On arrive (ft. Ol Kainry)
    11. Pourquoi tu stresses? (ft. Moubaraka)
    12. Le jeune qui gène
    13. Dernier recours
    14. J’en ai marre
    15. Le chiens de la casse (ft. Grödash)
    16. Je représente
    17. Hands up (ft. Mathieu Ruben)
    18. Mr. Strat

    FEATURES:
    2008: One Beat Compilation – Mr.Strat

    Comments are closed.