Specio

    • BANLIEUE: 75
    • MEMBER: Karim & Keuj
    • LABEL: Speciman Music

    BIOGRAFIE:
    Unter dem Namen PO8MX beginnen die MCs Karim & Keuj 1995 ihre musikalische Laufbahn im 75ten Département von Paris. Schon kurze Zeit später gründen sie, mit dem heutigen Elektro Produzent Demon, das Kollektiv Symbiose. 1997 releasen sie mit diesem die EP „Prophetie“ und der Song „Dans la peau d’un flic“ von Karim & Keuj bekommt landesweiten Radio Airplay. Trotzdem trennt sich das Kollektiv ein Jahr später und die Beiden sind wieder auf sich gestellt. Im Umfeld von Ekoué bleiben sie fortan als Duo aktiv und so entsteht schließlich Specio. Obwohl sie 2003 für das Label Odessa Music tätig sind, rücken sie erst 2005 wieder in den Fokus des Rap Francais. Denn neben vielen großen Namen erscheinen sie zu dieser Zeit auf der Illicite Projet Compilation und rufen sich auf diesem Weg wieder ins Gedächtnis der nationalen Hip Hop Szene. 2006 steigt nicht nur ihr Output weiter an, Specio veröffentlichen außerdem ihr Debüt Album „Sages comme ces images“. Trotzdem wird es danach erneut sehr ruhig um die Crew und 2010 wird ihre Trennung bekannt gegeben. Keuj macht allerdings als Solo Artist weiter, arbeitet in der Folgezeit, auch mit Ex Partner Karim, an der Verwirklichung eines ersten Longplayers und released 2012 eine neue Videosingle.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Sages comme ces images (2006)

    01. Lorsque les loups sortent
    02. Trop de victimes a chaque rime
    03. La rage en heritage (ft. La Rumeur)
    04. La nuit guerit
    05. Garde le rythme
    06. Freestyle Karim
    07. Un langage abstrait
    08. Pente glissante
    09. C’qu’on dit (ft. Boyco)
    10. Toute verite
    11. Freestyle Generations 88.2
    12. Tous coupables (ft. Redemption)
    13. Ni meilleurs ni pires
    14. Style libre
    15. J’engraine
    16. J’sors de la cible (ft. Frero)
    17. Grime
    18. Pure souche (ft. Boyco)
    19. Dans la peau d’un flic
    20. La nuit guerit remix

    FEATURES:
    2005: Illicite Projet Compilation – J’engraine Ton Crane
    2006: Rim.K „Illegal Radio“ Album – Frequence bitume (ft. Ekoué)
    2006: Equipe Sport Compilation – Freestyle
    2006: Reglement de compte Compilation – Froid comme la vengeance (ft. Classic)
    2007: La Rumeur „Du coeur à l’outrage“ Album – Les bronzés font du rap (ft. AL & Anfalsh)
    2008: Fat Taf 2 Compilation – Travail d’orfèvres
    2008: Ekoué „Itinéraire d’un fils d’immigrés“ Mixtape – Frequence bitume
    2008: Les Évadés „Aucun appel au calme“ Album – Des bornes au compteur
    2008: Ekoué „Nord Sud Est Ouest“ Album – Tout Le Reste (ft. Le Bavar)
    2008: AL „Hystolyric“ Mixtape – Les bronzés font du rap (ft. La Rumeur & Anfalsh)
    2011: Releve Agressive „2ème Escale“ Album – Life (ft. Anthony John)

    Comments are closed.