M.O.M.S

    • BANLIEUE: Yvelines
    • LABEL: 8e Musiq


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Momar alias M.O.M.S ist noch reichlich grün hinter den Ohren, als Jean Pierre Seck, der bereits erfolgreich in den Reihen von 45 Scientific gearbeitet hat, ihn als ersten Artist bei Allmade Records signt. Der Rapper aus Yvelines (78) hat bis dahin zwar kaum Output vor zu weisen, aber das Vertrauen in sein Talent ist groß. Ende 2006 präsentiert sich M.O.M.S, mit seinem Beitrag auf dem zweiten „Planete Trappes“ Mixtape von Rapstar La Fouine, erstmals einem sehr großen Publikum. Anfang 2007 erscheint mit „Excelle en excellence“ sein Debüt und Anfang 2008 repräsentiert er bereits sein Viertel auf der Département 78 Compilation. Trotzdem verlässt er in der Folgezeit Allmade und ist an der Gründung des Labels 8e Musiq beteiligt, mit dem er sich eigene Strukturen aufbaut. 2011 kehrt M.O.M.S schliesslich mit der EP „Maintenant ou Jamais“ auf die Bühne des Rap Francais zurück und Ende 2012 legt er mit „Dactylopathe“ ein neues Mixtape nach. Im Sommer 2013 kommt mit „Hemo!“ seine zweite EP auf den Markt.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Hemo! (2013)
    moms_hemo
    01. Durs Durent
    02. Viens Me Voir
    03. Libre
    04. Larme Versee
    05. Marche De L’empereur
    06. 16 En 20
    07. Sortir De Ce Trou
    08. Maintenant Ou Jamais
    09. …Je Suis


    Dactylopathe (2012)

    01. Perfectioniste (ft. Holladaze)
    02. G Paschan G (ft. Ve Num)
    03. Rrrrrah (ft. Tueur Ne)
    04. Rock’n’roll !
    05. Monster !
    06. Triomphe (ft. Mik Impetto)
    07. Ration D’inspi
    08. Boss Dur (ft. Abess)
    09. Crossbooking (ft. Parball)
    10. Regarde Le Trфne
    11. Chief Rocca Reloaded
    12. Les Braves Heurtent (ft. Cori)
    13. 78 Minutes
    14. Kaira S.D.F (ft. Chewba’k)
    15. Sortir De Ce Trou
    16. Blackberry Musiq (ft. Lauryn & Dims)
    17. A Nous By Night (ft. Dims)
    18. Boy Cote (ft. Dims)
    19. Juste Un Kiff
    20. Kinfkinf Monnaie (ft. Liff, Aboo & Dims)
    21. Paye Nous En Rolex (ft. Rone Diest, Lookast & DJ Battle)
    22. Determine (ft. Aless)
    23. Arrete Moi Si Tu Peux


    Maintenant ou Jamais (2011)

    01. Je suis
    02. Maintenant ou jamais
    03. La marche de l’empereur
    04. 16 en 20


    Excelle en excellence (2007)

    amazon_mp3_logo
    01. Allmade
    02. Déchiffre les lettres
    03. C ‚qui fait peur
    04. Ecoute
    05. Faut pas jouer
    06. Ailleurs
    07. Bon sens
    08. Où est mon fric ?
    09. Intérêt
    10. Difficile à distinguer
    11. M.O.M.S
    12. Nez à nez
    13. Evolution ?
    14. Triste ballade
    15. Aller sans retour
    16. Musique violente
    17. Evite

    FEATURES:
    2006: La Fouine „Planete Trappes Vol.2“ Mixtape – M.O.M.S
    2007: Zone 78 Compilation – Evite (ft. Mik Impetto)
    2008: Département 78 Compilation – Sortir de ce trou
    2008: Driver „Self Defense“ Album – Tout a un prix (ft. Kyrell), C’est quoi les bailles
    2009: M.A.S „Encore une balle“ Mixtape – Faites du gent-ar, Boulevard (ft. Ali)
    2009: Harmonie Malsaine „Prémices“ Album – Zone 5 (ft. V.A.)
    2011: Mik Impetto „Rap & Bizness Vol.1“ Mixtape – Au milieu des blocks (ft. Kayz)
    2012: Barbak le Démoniak „Barback to the Future 2“ Mixtape – Au 6eme Etage Remix (ft. V.A.)

    Comments are closed.