Médis

    • BANLIEUE: Villeneuve le roi
    • CREW: V2M Crew & Karna Zoo
    • LABEL: Karna Prod

    BIOGRAFIE:
    Médis kommt aus dem Pariser Banlieue von Villeneuve le roi (94) und ist dort Ende der 90er Jahre Gründungsmitglied der V2M Crew. Seinen ersten Output feiert er 2004, kurz bevor er mit vielen befreundeten Artists das Kollektiv Karna Zoo gründet. 2006 ist er gleich an fünf Songs auf dem Album seines Freundes und Karna Zoo Partners Eko du 94 beteiligt und im Jahr 2007 feiert er mit dem Kollektiv, genauso wie mit der V2M Crew, erste Releases. In den kommenden Jahren erscheint er auf zahlreichen Veröffentlichungen seiner Kollegen und verwirklicht 2010 & 2011 mit Karna Zoo jeweils ein neues Album und gleich fünf EPs. 2012 erscheint mit dem „Black Tape“ der erste Release von Médis als Solo Artist.

    DISKOGRAFIE:

    Black Tape (2012)

    01. Quand Il Faut
    02. Le Retour D’Optimus Prime
    03. Pas De Pression (ft. Dany Dan & Specifik)
    04. La jalousie (ft. Béchir)
    05. Nos Ptites Galères (ft. Doberman)
    06. J’attend Pas
    07. Après Minuit (ft. V2M Crew & Specifik)
    08. Je Rap Au Nom Des Jeunes
    09. On S’ambiance
    10. Ennemi d’etat (ft. Krypto & Dawa O Mic)
    11. Les Hommes Brulés (ft. Paro)
    12. Un Sacré Coup (ft. Specifik)
    13. Mecs opérationnels (ft. Dori)
    14. Putain d’Shittt
    15. Du bon de la qualité
    16. Nouvelle armure (ft. Class X & Kes)
    17. En voie de disparition
    18. Le système en sursis (ft. Drikinio, Och & Kikeur)
    19. Histoire de Fric (ft. Mélar et Daff)
    20. Le Mal parmi les Anges
    21. On a déclaré la guerre (ft. Jensy Elsah)
    22. Je ne veux plus de toi (ft. Anliya)
    23. L’art 2 l’ouvrir (ft. Karna Zoo)

    FEATURES:
    2004: Eko du 94 „Independance Day“ Mixtape – Tu Te la Racontes (ft. Briss), Plus de Paroles
    2005: Indélébile „Street“ Mixtape – A Notre Avis (ft. Paler & Kalix)
    2006: E-Lone „Boucherie“ Compilation – Restons couverts (ft. Limsa)
    2006: Eko du 94 „Rage & Conscience“ Album – J’accuse! (ft. Limsa), La Guerre des Banlieues, Raciste…
    2007: Indélébile „Le crime organisé“ Album – Rien n’avance
    2007: Album „L’arnaque du siècle“ mit Karna Zoo
    2007: Eko du 94 „Ekonomik Muzik Reedition“ Mixtape – Effet Meurtrier (ft.Paro)
    2007: Mixtape „L’équipe du vice“ mit der V2M Crew
    2008: Briss „Premiere Somation“ Mixtape – Parmi nous, Libre de dire skon veux (ft. 3ème Relève)
    2008: Limsa „1 Parmi tant d’autres“ Mixtape – Le bombe, le but et le bruyant
    2009: Brex „La Re1karnation“ Mixtape – Serons Les Gants (ft. Briss), Au Quart Qe Tour
    2009: Kalix „La Contamination“ Mixtape – Le Son Contamine, Mode De Vie (ft. Eko du 94)
    2009: Sultan „Avant Sultendance“ Mixtape – Depuis quand (ft. Briss)
    2009: 3ème Relève „Génération à risques“ Album – Causes et conséquences
    2010: Album „L’arnaque du siècle 2“ mit Karna Zoo
    2010: Eko du 94 „Ekonomik Muzik Vol.2“ Mixtape – Rimes De Sang
    2011: EP’s „Radio Karna Vol.1-5“ mit Karna Zoo
    2011: Eko du 94 „Le Père Noël est une ordure“ Mixtape – Rien n’avance (ft. Limsa)
    2011: Album „Karnage“ mit Karna Zoo
    2012: Kalix „Liga“ Mixtape – Tu N’as Pas Ta Place (ft. Malgerie), Malfrat Saint D’esprit
    2012: Mamad L’Aliéné „Style 2 rue Vol.2“ Mixtape – Gentleman (ft. Nissa KZ)
    2014: Douma Sy „#D.B.A.F“ Mixtape – Fais Pas Ton Malin (ft. V.A.)

    Comments are closed.