Lyon’S

    lyon_s

    • BANLIEUE: Sevran
    • LABEL: ADN Muzik

    BIOGRAFIE:
    Lyon’S wird in der Zentralafrikanischen Republik geboren und wächst später im Pariser Banlieue von Sevran (93) auf. Dort schließt er sich als Teenager der berühmt berüchtigten Gang der Black Dragons an und gerät schell mit dem Gesetz in Konflikt. Eine andere Perspektive bietet ihm allerdings sein musikalisches Talent und Anfang der 90er Jahre gründet er mit Monsieur R die Gruppe Les 3 Coups. Gemeinsam formieren sie 1994 das legendäre Kollektiv Menage a 3 und mit der ersten und bis heute einzigen 3 Coups Single „Check le devise“ landet Lyon’S mit seinem Partner 1995 gleich einen Klassiker. Noch im selben Jahr ist er am 17ten Mixtape von Cut Killer beteiligt, welches dieser Menage à 3 widmet. Anfang 1996 scheint er auch als Solo Künstler den Sprung nach ganz oben zu schaffen und erscheint erst auf der ersten Time Bomb Compilation von DJ Mars und kurz darauf auf dem vergoldeten Album seiner MA3 Kollegen von 2Bal 2Neg.

    Doch nur wenig später holt ihn seine kriminelle Vergangenheit ein und Lyon’S wird in zwei Fällen vor Gericht schuldig gesprochen. Im Zuge dessen muss er Frankreich verlassen und kehrt erst 2003 nach Paris zurück. Im Jahr 2005 meldet er sich erstmals wieder musikalisch zu Wort und erscheint auf dem Album „Politiquement Incorrekt“ seines ehemaligen Partners Monsieur R. Sein langjähriger Freund DJ Mars nimmt sich seiner darauf hin an und bringt ihn 2006 gleich viermal auf seinem Produzenten Album Le bal des seigneurs unter. Trotzdem bleibt es auch in den kommenden Jahren relativ ruhig um seine Person, ehe Lyon’S 2014 das Label ADN Muzik gründet und damit seine Rückkehr als Solo Artist ankündigt.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Les 3 Coups – Check la devise (1995)
    les_3_coups_check_la_devise
    01. Check La Devise
    02. Article 15
    03. La Crise

    FEATURES:
    1996: Time Bomb Vol.1 Compilation – Courage
    1996: 2Bal 2Neg „3x plus efficace“ Album – Noir C’est Noir
    2005: Monsieur R „Politiquement Incorrekt“ Album – Par Tous Les Moyens
    2006: Le bal des seigneurs Compilation – Le bal des seigneurs, E.D., Parrain, Venin
    2006: Paris-New York Connection Compilation – Amis ennemis
    2007: Boomer „Enigmatik“ Mixtape – Prédiction, Qu’ils viennent
    2007: Mano Kid Mesa „Ils Ne Comprennent Pas“ Mixtape – La loi du milieu
    2008: Ako-Dy Compilation – Le concept (ft. D.O.C.)
    2008: Menage a 3 „Souvenirs“ Album – Interlude, Come Back
    2011: D.O.C. „Bloc No.3“ Album – La Cause

    Comments are closed.