Limsa

  • BANLIEUE: Aubervilliers
  • CREW: Indélébile & Karna Zoo
  • LABEL: Karna Prod

BIOGRAFIE:
Limsa kommt aus ursprünglich aus dem 94ten Département von Paris und lernt dort 2004 seinen heutigen Partner Eko du 94 kennen. Gemeinsam mit diesem gründet er nicht nur die Crew Indélébile, sondern auch das Kollektiv Karna Zoo. Nach ersten Features auf Releases von Eko veröffentlicht Limsa mit seinem Partner 2005 das “Street Tape” von Indélébile zum freien Download. Nach der Gründung eines eigenen Labels startet Limsa 2007, zusammen mit seinen Kollegen, richtig durch. Erst erscheint das Debüt von Karna Zoo und kurz darauf das erste Album von Indélébile. Nach seinem ersten Solo Mixtape “1 Parmi tant d’autres” im Jahr 2008 released Limsa 2009 sein Debüt Album “Putsch lyrikal”. 2010 ist er natürlich am zweiten Album von Karna Zoo beteiligt und realisiert 2011 mit dem Kollektiv gleich 5 EP’s. Mittlerweile lebt der 1982 geborene Rapper in Aubervilliers (93), was dem Kontakt zu seinen Partnern nicht im Wege steht.

CLIPS:

DISKOGRAFIE:

Putsch lyrikal (2009)

01. Intro putsch
02. Grandit dans la aisne (ft. Kiris)
03. Trop technique
04. Tous les jours (ft. Sara Edeen)
05. Exces de vie de tece
06. C’est du sah!!!
07. Rap francais
08. J’reve (ft. Sana)
09. Les moutons
10. Forme pour tuer (ft. Sofiane)
11. Touche pas (ft. Sara Edeen)
12. Infidel a marianne (ft. Casus Belli)
13. La crasseuse la michetonneuse et la serieuse
14. La plume du guetto (ft. L’ami Midha)
15. Go crazy (ft. Aketo)
16. Putsch lyrikal all star (ft. Karna Zoo & CHX Team)
17. P’tit batard
18. 102 mesures


1 Parmi tant d’autres (2008)

01. Introduction (ft. Kovou)
02. Le Rap c’est ca! (ft. AJT)
03. Limsa du 02
04. Le cri de la rue (ft. Derkus)
05. Impro AJT
06. Un parmi tant d’autres (ft. Kovou)
07. Solitaire
08. 2006 le missile
09. L’ettre de motivation
10. Jeunnesse perdue (ft. Askno)
11. Si j’avais un seul message
12. Le bombe, le but et le bruyant (ft. Eko & Medis)
13. Sourire kabyle
14. Le point serre (ft. Kovou)
15. Mon statut

FEATURES:
2005: Mixtape “Street Tape” mit Indélébile
2006: Eko du 94 “Rage et conscience” Album – J’accuse!, La Bombe, Aucune Limite, Raciste…
2006: E-Lone “Boucherie” Compilation – Restons couverts (ft. Médis)
2007: Album “L’arnaque du siècle” mit Karna Zoo
2007: Eko du 94 “Ekonomik Muzik” Album – Mon Hip Hop
2007: Album “Le crime organisé” mit Indélébile
2009: Brex “La Re1karnation” Mixtape – Le Rap Francais, Rajoute Un 02
2010: Eko du 94 “Ekonomik Muzik Vol.2” Mixtape – Toujours La Meme
2010: Album “L’arnaque du siècle 2” mit Karna Zoo
2011: EP’s “Radio Karna Vol.1-5” mit Karna Zoo
2011: Eko du 94 “Le Père Noël est une ordure” Mixtape – Rien n’avance (ft. Médis)
2012: Tahra Sana “C’est Loin D’etre Fini” Mixtape – Je reve
2012: Eko du 94 “L’Ekographie” Album – Parolier
2017: Lacraps “LACRAPS Enfoiré Bootleg, Vol. 1” Album – A La Craie (ft. Nizi)

Comments are closed.