Les X-Perts

    • BANLIEUE: Creteil
    • MEMBER: Jay Jones & Neero
    • LABEL: Hustle Heart

    BIOGRAFIE:
    Schon Ende der 80er Jahre entdecken die beiden Cousins Jay Jones aus Creteil (94) und Neero aus Nancy ihre Liebe zum Hip Hop. Obwohl sie in verschiedenen Städten wohnen, bleiben sie im Laufe der Jahre immer in Kontakt, um gemeinsam erste Songs zu produzieren. Doch als sich Neero 1999 entschliesst nach Deutschland zu gehen, wo er sich der THM Squad anschliesst, bricht der Kontakt zu erstmal ab. Während Jay Jones sich in der riesigen Szene von Paris durchschlägt, released Neero mit der THM Squad 2 EP’s, bevor sich die Crew Ende 2003 wieder trennt. Danach beginnt Neero auch als Produzent tätig zu werden und gründet mit seinen Freunden DJ IDR & Shuko das Producer Team „Children Of Soul Production“. Im Jahr 2006 zieht es Neero zurück nach Frankreich, wo er wieder mit seinem Cousin arbeiten will und so formieren sie schliesslich gemeinsam die Crew Les X-Perts. Mit Unterstützung von Shuko realisieren Neero und Jay Jones, im Sommer 2007, ihr Street Album „Exhibition“, auf dem unter anderem die US Rapper von Mobb Deep vertreten sind. Doch der große Durchbruch bleibt dem Duo verwehrt und die X-Perts widmen sich danach wieder ihren Solo Projekten. Neero ist mittlerweile wieder in Deutschland und Jay Jones lebt derzeit in Genf.

    DISKOGRAFIE:

    Exhibition (2007)

    01. Intro
    02. La sentence
    03. Let it flow / Juste pour toi (ft. Mims)
    04. Le refus
    05. Get right / reste cool (ft. Dre Robinson & Mobb Deep)
    06. Mathematiques pure
    07. Vas y bouge (ft. Bd Banx)
    08. Best time / Les meilleurs moments (ft. Vanessa S)
    09. 2 cous‘
    10. Tu veux jouer
    11. J’veux dans c’game (ft. John Gali)
    12. Règlement de compte
    13. Petite resta
    14. Une pensée
    15. Don’t tell me
    16. All out (ft. Big Noyd, Phil Da Agony, Krondon)

    Comments are closed.