Joe Black

    • BANLIEUE: Torcy
    • CREW: Blackskin
    • LABEL: Free Fight Music


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Joe Black hat seine Wurzeln in Mali und kommt aus dem Pariser Banlieue von Torcy (77). Er gehört sowohl der Gruppe L.S Manimal als auch dem Kollektiv Blackskin an, zu dem sich insgesamt sieben Mitglieder zählen. Kurz nach der Jahrtausendwende beginnt er sich mit seiner Crew einen Namen zu machen und taucht vermehrt auf kleineren Compilations auf. 2004 verwirklicht er mit Blackspin den Sampler „Blackskin Project“ und 2006 released er mit L.S Manimal das Album „Generation Gangsta“. In den kommenden Jahren wird es allerdings relativ ruhig um Joe Black, bevor er langsam auch als Solo Artist aktiv wird. Anfang 2012 tritt er schliesslich ins landesweite Rampenlicht, denn seine Videosingle „Avec Des Si“ featured mit Sinik einen ganz großen Namen und generiert entsprechend viel Aufmerksamkeit. Wenige Wochen später erscheint mit „Illimitic“ sein Solo Debüt.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Illimitic (2012)

    amazon_mp3_logo
    01. Les Peches De La Capitale
    02. Arrete De Faire Le Fou
    03. La Fiction (ft. H Magnum)
    04. Qui T’es
    05. Interlude
    06. Ce Soir On Sort (ft. Chiko)
    07. Tuer Le Temps
    08. Punchline (ft. Lynsha, Skorpa & Adams)
    09. D’annee En Annee
    10. Bko (ft. Mohamed Diaby)
    11. Avec Des Si (ft. Sinik)
    12. Ma Musique
    13. L’ecole De La Rue (ft. Rastafonpany, Cicatrice & M.A.L.S.)
    14. Il etait Temps
    15. Mon Territoire (ft. Dry)
    16. Illimitic


    L.S Manimal – Generation Gangsta (2006)

    01. Intro
    02. Libérable
    03. Se la faire belle
    04. Pourquoi je vis ? (ft. Djena)
    05. Hall-terlude
    06. Le savoir est une arme (ft. Jo Dalton)
    07. Trop de batard à haïr
    08. Génération gangsta
    09. Street réalité
    10. Le commun des mortels
    11. Unique en mon genre
    12. Grand B
    13. Black rage
    14. J‘ pleure…
    15. Le jour de ma mort

    FEATURES:
    2008: Dosseh „Bolide 2“ Compilation – Street (ft. V.A.)
    2012: Host-R „En Attendant De S’ecrouler“ Album – Impossible De Nous Convaincre
    2013: H Magnum „Fin de dream“ Mixtape – Mc vous etes dead (ft. Kemso)
    2015: Shone „Hood Music“ Mixtape – Rien A Foutre

    Comments are closed.