Jazzy Bazz

    jazzy_bazz

    • BANLIEUE: 75
    • CREW: Cool Connexion, Grand Ville & L’Entourage
    • LABEL: Grande Ville


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Jazzy Bazz kommt aus dem 75ten Département von Paris und gründet dort, zusammen mit seinem Partner Esso, das Duo Cool Connexion. 2008 machen sie mit einer ersten Videosingle auf sich aufmerksam und treten ausserdem dem Kollektiv Grand Ville bei. Auch im Umfeld des Teams von L’Entourage ist Jazzy Bazz bald aktiv und zählt sich ab 2010 zu deren festen Mitgliedern. 2011 gelingt ihm als Solo Artist der landesweite Durchbruch, dank seiner Erfolge beim renomierten Rap Contenders Battle. Seine Videosingles verfolgen darauf hin Millionen Zuschauer und 2012 veröfffentlicht er, mit der EP „Sur la route du 3.14“, seinen ersten Release zum freien Download. Wenig später beginnt er mit dem Kollektiv von L’Entourage an der Arbeit von deren Debüt Album, welches im Sommer 2014 in die Läden kommt und es in die Top 10 der Charts schafft. Was folgt ist die Arbeit an seinem eigenen Debüt Album, welches Jazzy Bazz mit „P-Town“ Anfang 2016 released und darauf unter anderem US Rapper Freddie Gibbs featured. Auch als Solo Artist fährt er mit dem Einstieg auf Position 13 der Charts einen kommerziellen Erfolg ein.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    P-Town (2016)
    jazzy_bazz_p_town
    amazon_mp3_logo
    01. P-Town
    02. Les Chemins
    03. Joker
    04. Lay Back (ft. Freddie Gibbs)
    05. 3H33
    06. Ultra Parisien
    07. 3.14 Boogie (ft. Esso Luxueux)
    08. Le Syndrome
    09. Visions (ft. Bonnie Banane)
    10. Adrénaline
    11. Le Roseau
    12. Trompes De Fallope
    13. 3.14 Attitude
    14. Amen
    15. Fluctuat Nec Mergitur


    Sur la route du 3.14 (2012)
    jazzy_bazz_sur_la_route_du_3.14
    01. Ce Putain de Jazz
    02. Dans ma Tête
    03. 3.14 Connexion (ft. Esso)
    04. La Vie est un Jeu (ft. Deen Burbigo & Kema)
    05. Un Truc qui Cloche
    06. 64 Mesures de Spleen
    07. Perfect Match (ft. L’Etrange, Nekfeu & Alpha Wann)
    08. Seul
    09. Outro

    FEATURES:
    2011: Guizmo „Normal“ Mixtape – Solitaire (ft. Eff Gee & Doum’s)
    2012: Deen Burbigo „Inception“ EP – Ma IV (ft. Alpha Wann & Nekfeu)
    2012: Eff Gee „Keskon Eff“ EP – Bouteille De Hennessy (ft. Doums)
    2013: S-Crew „Seine Zoo“ Album – Les contraires ça tire (ft. Eff Gee)
    2014: Album „Jeunes entrepreneurs“ mit L’Entourage
    2015: Gaiden „710 Tape“ Mixtape – Freestyle Skyrock (ft. V.A.)
    2016: Nekfeu „Cyborg“ Album – Besoin de sens (ft. Framal)

    Comments are closed.