Ixzo

    ixzo

    • BANLIEUE: Sevran
    • LABEL: Tookie Prod


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Ixzo kommt aus dem Pariser Banlieue von Sevran (93) und startet seine Karriere als Mitglied der Gruppe BSL, welche er mit seinen Kollegen Bakoro & Siko gründet. Aber auch als Solo Künstler wird er bald aktiv und macht sich durch zahlreiche Auftritte als Support von Artists wie Mediné oder bei Radiosendungen an der Seite von Rappern wie Kaaris einen Namen. In der Folge ist er an der Gründung des Labels Tookie Prod beteiligt, worüber 2014 mit „Bandiyagal“ sein Debüt erscheint. Wenig später zieht er vor allem durch Features an der Seite von La Fouine oder Kaaris große Aufmerksamkeit auf sich und ist Ende 2015 gleich dreimal auf der Tookie Performance Compilation vertreten. Nach einem relativ ruhigem Jahr 2016 veröffentlicht Ixzo Anfang 2017 sein zweites Album „L’Ennemi“.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    L’ennemi (2017)

    amazon_mp3_logo
    01. Call Of Money
    02. Maserati
    03. Molly
    04. Plane
    05. Beef
    06. Y’a Pas Drah (ft. Gradur)
    07. Zoulou Bang (ft. Kalash Criminel)
    08. Murda
    09. Killer Instinct
    10. Air Cocaine (ft. Keros-N)
    11. Plein Le Dos (ft. Lartiste)
    12. Des Kilometres (ft. Dokou)
    13. Oh Bah Cheech
    14. Triple X


    Bandiyagal (2014)
    ixzo_bandiyagal
    amazon_mp3_logo
    01. L’ennemi
    02. A.D.V.C
    03. Prince De La Ville
    04. Thug-Life
    05. Drug & Money
    06. Perdu
    07. Breaking Bad
    08. Hashtag (ft. Alivor)
    09. On N’est Pas Tout Seul (ft. Gradur)
    10. Africa Kalash
    11. Sors De Ton Blok
    12. Dr Damien
    13. L.A.X
    14. Tookie Team (ft. Ibrako, Bakoro & Kosi)

    FEATURES:
    2012: Bolo „2000 Zedou“ Album – Wesh La Famille
    2013: Ghetto Fabulous Gang „La mort du Rap Game“ Compilation – Rappeurs Favoris (ft. V.A.)
    2014: Gradur „Sheguey Vara“ Mixtape – On N’est Pas Tout Seul
    2014: Ppros „Calité“ EP – NRV
    2014: La Fouine „Capitale du crime 4“ Mixtape – Crick Crick
    2015: Worms-T „L.R.L.V“ Album – Fort (ft. Kaaris & Solo Le Myth)
    2015: Kaaris „Le Brut de mon ame“ Album – Situation (ft. Solo Le Mythe)
    2015: Juicy P „Bikrav Tour“ Compilation – Batman
    2015: DJ Skorp „Red Devils“ Album – Cagoulé ganté
    2015: Booska Pefra Vol.1 Compilation – Thug Life
    2015: Tookie Performance Vol.1 Compilation – De 10h à minuit, 730X, New Jack (ft. Jarod)
    2016: Ghetto Fabulous Gang „La cité des parias“ Compilation – Bone Thugs
    2016: Alpha 5.20 „Thug Matrix“ Mixtape – Interlude, Le Bonheur Nous A Ignoré (ft. BSL)
    2017: Despo Rutti „Le Coeur Dans Les Mains“ Album – Le Sourire Du Joker

    Comments are closed.