Indélébile

  • BANLIEUE: Villeneuve le Roi
  • MEMBER: Eko du 94 & Limsa
  • LABEL: Karna Prod

BIOGRAFIE:
Die beiden Freunde Limsa und Eko du 94 aus Villeneuve le Roi (94) haben gemeinsam bereits einiges auf die Beine gestellt. Denn sie bilden zusammen die Crew Indélébile, haben gemeinsam das Label Phoenix Records, welches später in Karna Prod umfirmiert, gegründet und gehören beide zum Kollektiv von Karna Zoo. Bevor 2005 das erste Indélébile (Street) Album zum freien Download erscheint, hat Eko bereits zwei Solo Veröffentlichungen auf dem Buckel, an denen natürlich auch Limsa beteiligt ist. 2006 released Eko sein erstes Street Album und auch darauf tritt das Duo wieder gemeinsam in Aktion. Anfang 2007 wirken Indélébile am ersten Release von Karna Zoo mit und noch im selben Jahr erscheint mit “Le crime organisé” das erste Street Album der Crew. Ende 2009 veröffentlicht auch Limsa seinen ersten Solo Joint, 2010 ist Indélébile am zweiten Album von Karna Zoo beteiligt und released 2011 mit dem Kollektiv gleich 4 EP’s zum freien Download.

CLIPS:

DISKOGRAFIE:

Le crime organisé (2007)

01. Rap Vrai (ft. Kalix)
02. Rien n’avance (ft. Médis)
03. Ambianceurs
04. Gangsta
05. 300 Km/h
06. Trou de Balle
07. Du 02 au 94 (ft. CHX Team)
08. Vous Kiffez
09. Y’a Pas de Thême (ft. V2M Crew)
10. J’aime Pas
11. Ma Génération
12. Le Marqueur et la Plume
13. Cadeau Empoisonné
14. A L’ancienne
15. Le Crime Organisé


Street Tape (2005)

01. Intro (ft. DJ K.P)
02. Vie 2 Reves
03. L’ere est Glaciale
04. Montrons Leur (ft. V2M, Kalix, Tyzempe)
05. A la Tienne!
06. Le Rap est Dead
07. De l’eXtreme au Respect
08. Marie a la Rue
09. L’Esprit Sombre
10. Une Seule Vie
11. Deux Freestyles & Une 1mpro (ft. AJT)
12. Plan Shmeta (ft. La Menace)
13. Aspirine
14. A Notre Avis (ft. Medis, Paler, Kalix)
15. Le Mal (ft. Malsaine)
16. Freestyle

FEATURES:
2007: V2M Crew “L’équipe du vice” Album – Dans le Vif du Sujet
2007: Album “L’arnaque du siècle” mit Karna Zoo
2010: Album “L’arnaque du siècle 2” mit Karna Zoo
2010: Kalix “La Contimination” Mixtape – Rap Vrai, C’est Le Bordel
2011: EP’s “Radio Karna Vol.1-5” mit Karna Zoo

Comments are closed.