Djadja et Dinaz

djadja-dinaz

  • BANLIEUE: Meaux
  • LABEL: Carré-Music


amazon_mp3_logo

BIOGRAFIE:
Die Freunde Gianni & Azzedine alias Djadja et Dinaz wachsen gemeinsam im Pariser Banlieue von Meaux (77) auf und machen erstmals im Jahr 2014 landesweit von sich reden. In ihrem Video zu “Laisse-nous faire notre biff” hantieren sie mit echten Schusswaffen herum und werden deshalb später zu einer Gefängnisstrafe von 3 Monaten verurteilt. Ihre kommenden Clips verfolgt daraufhin bereits ein Millionen Publikum und im Mai 2016 veröffentlicht das Duo mit “On s’promet” sein Debüt Album. Für dieses bekommen Djadja & Dinaz schließlich Platin verliehen. Auf den Nachfolger brauchen die Fans nicht lange zu warten, denn schon Anfang 2017 legen die beiden mit “Dans l’arène” ihr zweites Album nach. Davon verkaufen sie schon in der ersten Woche mehr als 20.000 Exemplare, steigen auf Position 4 in den Charts ein und ergattern den Goldstatus.

CLIPS:

DISKOGRAFIE:

Le revers de la médaille (2018)

amazon_mp3_logo
01. Ce qui est à nous
02. Tourner
03. J’souris
04. Tu perds la foi
05. Non non
06. C’est pas ça la vie
07. Zumba
08. Brassard
09. En otage
10. Privado
11. Poto j’suis là
12. Fais du pain
13. Zéro
14. Ciroc
15. On avance seuls
16. Du mal à m’y faire

Dans l’arène (2017)

amazon_mp3_logo
01. Dans la cité
02. En vrai
03. Catalogués bandits
04. La haine
05. On parle pas
06. J’suis kha
07. C’est la même
08. Souviens-toi
09. Avant
10. J’veux plus les voir
11. Déstabilisé
12. Mauvais comportement
13. Les crocs
14. Tu veux les billets
15. Je m’isole
16. J’ai pas dormi de la nuit
17. Seuls


On s’promet (2016)
djadja-dinaz-on-spromet
amazon_mp3_logo
01. Bloc 16
02. Rien n’a change
03. La base
04. J’fais mes affaires
05. On reconnait
06. Ma zone
07. Dans mon dos
08. J’y pense
09. A la cool
10. Elle
11. Repondeur
12. J’reprends
13. On s’est fait seul
14. La vie qu’on mene
15. On s’en va

Comments are closed.