Box Office

    • BANLIEUE: 75
    • MEMBER: Atis & Tepa
    • LABEL: 70cl

    BIOGRAFIE:
    Die Crew Box Office wird im Jahr 2005 von den Rappern Tepa, Atis sowie Aki la Machine, allesamt im 75ten Département von Paris ansässig, gegründet. 2006 feiert das Trio als fester Bestandteil von Tepa’s Doppel Album „Dernier Surivant“ eigentlich schon seinen ersten Release. Doch kurz darauf verlässt Aki die Gruppe und Box Office wird zum Duo, bestehend aus Atis & Tepa. Gemeinsam erscheinen sie auf erfolgreichen Compilations wie Talents Fachés 3 und 2008 erscheint eine erste Videosingle. Anfang 2009 unterstützen sich Tepa & Atis noch auf ihren jeweiligen Solo Releases, bevor sie Ende des Jahres mit „Ennemis d’état“ das Debüt von Box Office veröffentlichen. Obwohl die Crew nie offiziell aufgelöst wird, gehen die beiden Member danach wieder ausschliesslich ihren Solo Karrieren nach.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Ennemis d’état (2009)

    01. Breakstreet 09
    02. Ghetto Youth Boulevard
    03. Maitres de guerre
    04. A l’état brut
    05. Enfant de la nation
    06. Envie de partir (ft. Harry-Steed & Ashemi)
    07. Fou
    08. Marche dans mes pompes
    09. Toute une vie (ft. Judy)
    10. Franç Afrique
    11. Noir silence
    12. Warriorz
    13. Mon équipe
    14. 2012
    15. Socétés secrètes (ft. Sinto)
    16. Ennemis d’état

    FEATURES:
    2005: Rap Indé Compilation – Defoncer ton staff 1
    2006: Talents Fachés 3 Compilation – Tiens ta langue
    2006: Album „Dernier Survivant“ mit Tepa
    2007: Crise des Banlieues 2 Compilation – Arrête sa

    Comments are closed.