Bomber Man

    • BANLIEUE: Montfermeil
    • CREW: RS4
    • LABEL: Petrol Muzik


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Bomber Man, Rapper aus dem Pariser Banlieue von Montfermeil (93) mit Wurzeln in Kolumbien, gründet im Jahr 2004 mit fünf Kollegen die Gruppe RS4. Mit dieser veröffentlicht er 2006 das Mixtape „Lyrical K-Libre“ und arbeitet darauf mit namhaften Künstlern wie Sefyu zusammen. Doch im Anschluss wird es sowohl um RS4 als auch um Bomber Man sehr ruhig und erst mit dem Jahr 2009 feiert er als Solo Artist seinen ersten größeren Output. 2011 erscheint mit dem Mixtape „Porte parole du ghetto Vol.1“ sein Debüt, welches Ende 2012, in Zusammenarbeit mit Selecta MS, seine Fortsetzung findet.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Porte parole du ghetto Vol.2 (2012)

    01. Intro
    02. Authentique (ft. K.E.R)
    03. Kamikaze
    04. Avenir Incertain (ft. MC Real Sta)
    05. Black Leopard Freestyle
    06. Boyz in the hood (ft. La Science)
    07. Ali
    08. Maître De Cérémonie (ft. Dawa o Mic)
    09. Innocent
    10. Vato Freestyle
    11. On Aura Le Dessus (ft. Azod)
    12. Prends Les Raccourcis (ft. JM Brolik & Boramy)
    13. Aucun Remord (ft. MC Benam & G2G)
    14. Ne Résiste Pas (ft. Le Don Mav)
    15. Mille Epreuves (ft. Sizler)
    16. Doglife
    17. Interlude Les Bajdez
    18. Usual Suspect (ft. Morad)
    19. Chronique
    20. A La Vie A La Mort
    21. Cupidon (ft. Keriimey)
    22. La Fin Des Temps
    23. Racines
    24. Routine
    25. Noel Sans Pere (ft. Keriimey)
    26. Solitaire
    27. Outro


    Porte parole du ghetto Vol.1 (2011)

    amazon_mp3_logo
    01. Intro
    02. Jour De Gloire
    03. Silence
    04. Sous Sol Et Argent Sale
    05. 93 Bordel
    06. Machine A Broyer
    07. Premier Round
    08. Info Ou Intox
    09. Porte Parole Du Ghetto
    10. A Sens Inverse
    11. Pouvoir D’achat (ft. Scientifik)
    12. Ne Fait Pas Sang Blanc
    13. Passe Le Micro
    14. Le Sherif
    15. Jamais En Regle (ft. Alino & Shone)
    16. Roule Avec Moi
    17. Macabre
    18. Underground
    19. Requin Noir
    20. Message Cardiaque
    21. Appel Les Urgences
    22. Outro
    23. Freestyle Cut Killer Bumrush Show

    FEATURES:
    2006: Mixtape „Lyrical K-Libre“ mit RS4
    2009: Dawa o Mic „Echantillons“ Mixtape – Sous Sol & Argent Sale
    2011: Alibi Montana „Toujours Ghetto Vol. 4“ Mixtape – TMPP Industrie (ft. V.A.)
    2012: Kozi „Tout Puissant Mazembe“ Album – Trop Sale Pour etre Blanchi (ft. Don Mav)
    2013: Independance Day Vol.4 Compilation – Jamais en regle (ft. V.A.)
    2015: Shone „Hood Music“ Mixtape – Danger, Danger

    Comments are closed.