Set & Match

set_et_match

  • BANLIEUE: Montpellier
  • MEMBER: Jiddy Vybzz, Bunk & Faktiss
  • LABEL: Set & Quipe


BIOGRAFIE:
In Montpellier gründen die vier Freunde Spaaz, Jiddy Vybzz, Bunk & Faktiss, allesamt MCs sowie angehende Produzenten, die Gruppe Set & Match. Durch zahlreiche Auftritte erlangen die Freunde des Sounds aus den goldenen 90er Jahren von New York in ihrer Stadt schnell lokale Berühmtkeit und verwirklichen 2010 in Eigenproduktion ein erstes Album. “Comment Te Dire!” macht das Quartett direkt landesweit bekannt. Mit Set & Quipe gründen sie ihr eigenes Label und veröffentlichen schon 2011 mit “Setautomne” eine neue EP, auf der sie unter anderem mit Alpha Wann von 1995 zusammen arbeiten. 2012 realisiert Jiddy Vybzz mit “Training Tape” einen Solo Release zum freien Download und nachdem Spazz die Crew verlässt, wird aus Set & Match ein Trio. Anfang 2013 kündigen sie mit einer neuen Single ein zweites Album an, welches mit “Tudo Bem” im Sommer des selben Jahres in die Läden kommt. Nach ausgiebigen Konzerten in ganz Frankreich setzen sich Set & Match schon wieder ins Studio und bringen im Sommer 2015 mit “Cosy Bang Bang” ihr drittes Album auf den Markt.

CLIPS:

DISKOGRAFIE:

Cosy Bang Bang (2015)
set_et_match_cosy_bang

01. Chiens sauvages
02. Fallait pas m’inviter
03. Quoi de neuf
04. Silence
05. Tout s’achète
06. Kush
07. Je les aime
08. C’est pas ma faute
09. Jeunes
10. On dirait le sud
11. On est paré
12. Tête à l’envers (ft. Dope D.O.D.)


Tudo Bem (2013)
set_et_match_tudo_bem

01. Mtp Bop a Lula
02. Sunset
03. Vite vite
04. Go Baby Go
05. T’es pas prête
06. Résolutions
07. Real Talk
08. Intro – Dans dix ans
09. Dans dix ans (ft. Joya Hope)
10. Set & Match 2.0


Setautomne (2011)
set_et_match_setautomne
amazon_mp3_logo
01. Setété
02. Set & Quipe (ft. Rimcash)
03. Banalités
04. Jeune freestyle (ft. Alpha Wann & Joke)
05. Je m’en bats les nuts


Comment Te Dire! (2010)
set_match_comment_te_dire
amazon_mp3_logo
01. Digestif (ft. Greg Frite)
02. Get Money
03. Je Me Fais Yech
04. Shlag
05. Réveil
06. Hater
07. Rentre A Yep
08. Set & Match (ft. Grems & To-H)
09. Ghetto Pamplemousse

Comments are closed.