Nacio

    • BANLIEUE: Marseille
    • CREW: La Firm
    • LABEL: Authentik School

    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Nacio gründet Ende der 90er, zusammen mit seinen Freunden Der-K & Carm, die Crew La Firm. 2001 veröfffentlicht er mit seinen Kollegen die Single „1 truc de vie sortie des murs“ und macht in den kommenden Jahren, durch zahlreiche Auftritte, auf sich und seine Crew aufmerksam. 2005 released Nacio mit La Firm das Mixtape „Viens voir ma dégaine“ und beginnt danach auch als Solo Artist aktiv zu werden. Ende 2007 verwirklicht er mit „Affranchi Au Tarif De Rue“ sein Solo Debüt und arbeitet darauf mit namhaften Artists wie Keny Arkana zusammen. 2008 ist Nacio mit La Firm als Tour Support von Médine unterwegs und steht danach mit seinem Partner Der-K im Studio, um dessen Debüt zu realiseren. Dieses kommt Anfang 2010 in die Läden und featured natürlich auch Nacio. Doch als sein Partner kurz darauf nach Toulouse zieht, wird es nicht nur um La Firm still, auch Nacio verschwindet nahezu komplett von der musikalischen Bühne.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Affranchi Au Tarif De Rue (2007)

    amazon_mp3_logo
    01. C’est Qui S’môme ?
    02. Nique Babylone (ft. Keny Arkana)
    03. Essaie
    04. La Zic De Rue (ft. Der-K)
    05. Man Pourquoi
    06. Le Don Du Son (ft. LS & Alibi Montana)
    07. Marianne (ft. Popo)
    08. Tous Ensemble
    09. D’après Les Rumeurs (ft. Der-K)
    10. La Prière
    11. C’est La Même Equipe (ft. Der-K, Kalash L’afro, P’tit Mena)
    12. On Déteste
    13. Béton Culture (ft. Cheb Hamid)
    14. Lève Ton Poing En L’air (ft. Emmigrands)
    15. Assume (ft. El Matador & Tony)
    16. Outro

    FEATURES:
    2008: Tony Danza „Le Bordel Marseillais“ Compilation – On Y Reste (ft. Djamila)
    2010: Der-K „Usine à gratte“ Album – Bonus Track (ft. Manu Key)

    Comments are closed.