Hooss

hooss

  • BANLIEUE: Marseille
  • LABEL: Only Pro


amazon_mp3_logo

BIOGRAFIE:
Der Rapper Hooss wird 1992 geboren und wächst in den Banlieues von Marseille auf. Dort gehört er bald zur neuen Generation der aufstrebenden Künstler des Planet Mars und arbeitet 2014 bereits mit Künstlern wie MZ aus Paris zusammen. Im Herbst 2015 veröffentlicht Hooss mit „French Riviera“ sein Debüt Album und steigt damit direkt in die Top 25 der Charts ein.

Mit diesem Erfolg im Rücken lässt er sich nicht lange bitten und legt schon Anfang 2016 den zweiten Teil nach, auf dem er unter anderem Superstar Jul featured. Mit „Temps plein“ kommt sein drittes Album im Frühjahr 2017 in die Läden und klettert bis auf Position 16 in den Charts. Nur wenige Wochen später legt er die EP „Premiere Presse“ nach und ins Jahr 2018 startet er mit dem Release von „Woodstock“, mit dem er es immerhin in die Top 40 schafft.

CLIPS:


DISKOGRAFIE:

Woodstock (2018)

amazon_mp3_logo
01. Intro
02. Woodstock
03. La Provence
04. Darwa
05. Le bon soir
06. Répondeur
07. Larry Hoover (ft. Hornet la Frappe)
08. Barrio
09. J’ai donné
10. Viens toucher (ft. Laïoung)
11. Dans le noir
12. Le go
13. La lettre
14. Money
15. Lovés
16. Dans le mal
17. Ja ka vlejt (ft. Ardian Bujupi)
18. All In


Premiere Presse (2017)


01. La putain de ces morts
02. Paternelle
03. Chaque couleur
04. Planète Rap Freestyle #3
05. Freestyle Oklm #Ldc
06. Dompé
07. Sinaloa
08. Alcoolisé


Temps plein (2017)

amazon_mp3_logo
01. Oh mon ami…
02. Benjamin Franklin
03. À 50
04. Un dernier épisode
05. Trop fier
06. Say My Name
07. Capritour (ft. Rim’K)
08. Ali & Ibrahim
09. Andiamo
10. Tout va bien
11. Elle le sait
12. Mal de mer
13. Gros mytho (ft. Naps)
14. H comme Hooss (Outro)


French Riviera Vol.2 (2016)
hooss-french-riviera-2
amazon_mp3_logo
01. En bas
02. Dans l’four
03. A la Gustavo
04. Mon frère
05. HLM en bord de mer
06. Hôtel
07. A la gratte
08. La zone (ft. Jul)
09. 4 saisons
10. La, la, la
11. Le temps passe
12. La vie
13. Parti de rien (ft. Fello)
14. Pardonne-moi
15. Paid in Full #4
16. Freestyle #FRV2
17. Mauvais délire (ft. A2L)


French Riviera (2015)
hoss_french_riviera
amazon_mp3_logo
01. Money
02. Tir En L’air Zin
03. Aniki (ft. SCH)
04. J’en Perds Mes Mots
05. Pay Me
06. Maman Dort
07. Habibi
08. Interlude
09. French Riviera
10. L’epoque Est Sale (ft. Kamikaz)
11. T’es Un Peu Comme Moi
12. Devant Le D 2.0
13. Ramenez-les
14. Plein D’ennuis (ft. A2L, Dispon & Jamax)
15. Heritier
16. Fais Les Fils
17. Le Precieux

FEATURES:
2014: MZ „MZ Music Vol.3.5“ Mixtape – Je Sors Je Rentre
2015: Booska Pefra Vol. 1 Compilation – Fais Les Fils
2015: DJ Skorp „Red Devils“ Album – On Parle Pas Trop (ft. Mike Lucazz)
2015: Tookie Performance Vol.1 Compilation – Rheyou
2015: Elams „Qui vivra verra“ Mixtape – Venez tous
2016: Les Frères Lumières „A des Années lumières“ Album – Les pieds devant le D
2016: Elams „Nouvelle vie“ EP – Venez tous
2016: DJ Kayz Compilation – St Trop

Comments are closed.