Elams

    elams

    • BANLIEUE: Marseille
    • LABEL: Réussir et Mourir


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Elams beginnt sich mit dem Jahr 2013 einen Namen in Marseille zu machen, als er unter anderem auf dem ersten Mixtape vom späteren Superstar Jul erscheint. Als Alonzo ihm 2015 Platz für einen Solo Song auf seinem Mixtape macht, ist Elams bereits ein landesweit bekannter Rapper, dessen Videos auf Youtube knapp an der Millionengrenze kratzen. Ende des selben Jahres veröffentlicht er mit „Qui vivra verra“ ein erstes Mixtape zum kostenlosen Download und begeistert Anfang 2016, mit der Videosingle „Petit frere“ und an der Seite von Kenza Farah, ein Millionenpublikum. Wenig später kommt mit der EP „Nouvelle vie“ der erste kommerzielle Release von Elams in die Läden. Kurz darauf unterschreibt er einen Vertriebsdeal bei Major Warner, veröffentlicht über diesen im Herbst des selben Jahres sein Debüt Album „Je suis Elams“ und landet damit auf Position 15 in den Charts. Schon Anfang 2017 legt er mit „Baltimore“ ein Mixtape zum freien Download nach und kündigt kurz darauf sein zweites Album „Réussir et mourir“ an.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Réussir et mourir (2017)

    amazon_mp3_logo
    01. Tony Montana
    02. Le Four
    03. On Regrette Nos Actes
    04. Dis-Lui
    05. Libérable
    06. J’sors Ma Teub
    07. Le Son Qui Fout Le Darwa
    08. Je Voulais
    09. On Vise La Tête
    10. J’ai Mal
    11. La Maille
    12. Mon Fils
    13. Il faut (ft. Douki)
    14. T’as Tout Gâché
    15. M.S.T.
    16. En Afrique
    17. Mes Braves
    18. Elle En a Marre


    Baltimore (2017)


    01. M.S.T.
    02. Je voulais
    03. Oublie
    04. 4 Coups
    05. Mandela
    06. Baltimore
    07. Tous ensemble
    08. No Comment
    09. Chacun son sort
    10. Elle et moi
    11. On t’attrape
    12. Riz Tandoori
    13. Prétoire
    14. Les boss de la tess
    15. Premier amour


    Je suis Elams (2016)
    elams-je-suis
    amazon_mp3_logo
    01. B.O.
    02. Jusqu’à la mort
    03. Donna
    04. Ailleurs
    05. La frappe (ft. Alonzo)
    06. Mama
    07. Faut nager
    08. Je suis
    09. Wee Wee Love
    10. Ce que l’on sème (ft. Sonia Trad)
    11. Madre mia
    12. Hobbie
    13. Sois un homme
    14. Tout fait
    15. Allumer
    16. Tu verras
    17. Devoir
    18. Évader
    19. La résurrection (ft. Big Ben)
    20. Ma ville


    Nouvelle Vie (2016)
    elams_nouvelle_vie
    amazon_mp3_logo
    01. Un bon avocat
    02. Mets les gants
    03. Venez tous (ft. Hooss)
    04. Truc de fou
    05. Nouvelle vie
    06. Monte à bord
    07. Boxthaï


    Qui vivra verra (2015)
    elams-qui-vivra-verra
    01. Capo
    02. Shevshenko
    03. Monte à bord
    04. Oyo (ft. Kozi)
    05. Chaques jours
    06. Andalouse (ft. Hamidu)
    07. Avec mes rats
    08. Fais en 1
    09. Dans ma bulle
    10. Frangin (ft. Guigs)
    11. La dure vie
    12. Venez tous (ft. Hooss)
    13. O.V.D.S (ft. Synops6)
    14. Mec bien
    15. Ce que je suis
    16. Nouvelle vie
    17. Histoire de love
    18. Truc de fou
    19. On va negocier
    20. Tu devrais pas
    21. Traumatise
    22. Mets les gants
    23. Une audi
    24. Wee wee
    25. Poto
    26. Predit
    27. Tout refaire
    28. Un bon avocat
    29. Traumatise 2
    30. Est ce que tu connais
    31. Drive
    32. Ma vie

    FEATURES:
    2013: Jul „Lacrizeomicmek“ Mixtape – Faut que jdécompresse (ft. Nono & Bil-K)
    2015: Alonzo „Capo Dei Capi Vol.1“ Mixtape – Homme A Terre
    2016: M.O.H „L’art Des Mots“ Album – N.S.M
    2016: Booska Pefra Vol.2 Compilation – Histoire de love

    Comments are closed.