Der-K

    • BANLIEUE: Marseille
    • CREW: La Firm
    • LABEL: Authentik School


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    Der-K gründet Ende der 90er, zusammen mit Rapper Nacio und Produzent Carm, die Gruppe La Firm. Im Jahr 2001 releasen sie gemeinsam, mit „1 truc de vie sortie des murs“, eine erste Single und in den kommenden Jahren liefern sie immer wieder Songs zu kleineren Mixtapes ab. 2005 veröffentlicht Der-K mit seiner Crew das Mixtape „Viens voir ma dégaine“ und beginnt danach auch als Solo Artist aktiv zu werden. Ende 2007 verwirklicht sein Partner Nacio das Album „Affranchi Au Tarif De Rue“, an dem Der-K mehrfach beteiligt ist. 2008 ist er mit La Firm als Support von Médine auf Tour und Anfang 2010 realisiert Der-K schließlich sein Solo Debüt „Usine à gratte“, für das er große Namen wie Seth Gueko gewinnen kann. Im Anschluss zieht er aus beruflichen Gründen nach Toulouse und legt seine musikalischen Ambitionen erst einmal auf Eis.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Usine à gratte (2010)

    amazon_mp3_logo
    01. Intro (ft. DJ Djel)
    02. Colonisation (ft. Médine)
    03. A La Seconde
    04. Economie Souterraine (ft. Seth Gueko & Syval)
    05. Reste Vrai
    06. Imagine
    07. Kilodrames (ft. Kalash L’afro)
    08. Interlude
    09. Rupture Familiale
    10. Dar Dar
    11. La Releve
    12. Tout Pour La Musique (ft. Sorya)
    13. Qui Veut Clasher
    14. Outro (ft. Carm)
    15. Remix (ft. Seth Gueko)
    16. Bonus Track (ft. Nacio & Manu Key)

    FEATURES:
    2007: Nacio „Affranchi Au Tarif De Rue“ Album – La Zic De Rue, D’après Les Rumeurs, C’est La Même Equipe
    2009: Marseille Rap 2010 Compilation – La gagne (ft. Secteur Harbi)
    2012: Take a Mic „Mauvaises Habitudes Vol.2“ Mixtape – D’un seul geste (ft. KSA)

    Comments are closed.