100 % Casa

    • BANLIEUE: Marseille
    • MEMBER: Ciess & Riks
    • LABEL: Craps Prod


    BIOGRAFIE:
    Die Gruppe 100 % Casa besteht aus den Rappern Ciess Larace & Riks Laguinte und bildet sich Ende der 90er Jahre in Marseille. Nachdem sich das Duo über die Jahre mit zahlreichen Auftritten einen guten Ruf aufbaut, lernt es bei einer Show die Fonky Family kennen und deren Mitglied DJ Djel ist Anfang 2005 dann auch einer der prominenten Produzenten ihres Debüts „Tu peux prendre une gifle“. Dank der Videosingle mit Le Rat Luciano erregen 100 % Casa auch außerhalb des Planet Mars Aufsehen und legen schon 2006 das Mixtape „Crapstape“ nach. Danach beginnt sich Ciess Larace als Solo Artist selbstständig zu machen und feiert 2007, auf dem Mission Karcher Sampler, seinen ersten größeren Output ohne seinen Partner Riks. 2009 realisiert er mit „Le casse tête“ ein erstes Mixtape, für das auch sein 100 % Casa Kollege als Produzent in Erscheinung tritt. Trotzdem wird es fortan sehr ruhig um beide Crew Mitglieder und von keinem der beiden gibt es viel neues zu berichten.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Ciess Larace – Le casse tête (2009)

    01. Intro
    02. Qui veut l’impossible
    03. Le casse tête (ft. DJ Djel)
    04. J’ai vu
    05. Derrière le mic
    06. J’lâche ça
    07. Bien fumé, bien bu
    08. Y a pire, Y a mieux
    09. Réalises
    10. C’est le moment
    11. Dans la vie de tous les jours
    12. Tout le monde peut comprendre
    13. Planète des chiens
    14. Arrêtes de te faire des idées
    15. Les mains en l’air (ft. Sat)
    16. Seize musures (ft. DJ Djel)
    17. J’te confirme
    18. Fallait le dire
    19. Il faut le vivre


    Crapstape (2006)

    01. Intro
    02. Résistants
    03. Eclate Tout
    04. Essence
    05. Interlude
    06. Bâtiments Sales
    07. Itinéraire D’1 Jeune Fatigué (ft. DJ Djel)
    08. Inévitable
    09. Bien Accrochés (ft. Jo Popo)
    10. Faut Batailler (ft. Keny Arkana)
    11. Rentres (ft. La Swija)
    12. Le Compte (ft. Puissance Nord)
    13. Tirs En L’air (ft. Equipe)
    14. C La Même (ft. Menzo)
    15. Nuit Remix (ft. Le Rat Luciano)
    16. Interlude
    17. Tu Connais Le Son (ft. Yak)
    18. Pris Par L’age (ft. Berreta)
    19. Doum Doum (ft. Mojo)
    20. Dangereux (ft. Jazz)
    21. Au Jour Le Jour (ft. Coffee)
    22. On 100 Bat Les Couilles (ft. BDH)
    23. Outro


    Tu peux prendre une gifle (2005)

    01. Intro
    02. Tu peux le faire
    03. Nuit (ft. Le Rat Luciano)
    04. Dans la rue
    05. 13100
    06. La voix est libre
    07. Y a du plaisir a prendre
    08. Le cirque
    09. Ciess et Riks
    10. Tu peux prendre une gifle

    FEATURES:
    2006: Sale Sud Compilation – Batiment sale
    2007: Mission Karcher Compilation – Fallait le dire
    2007: DJ Djel „Marseille Et Sa Production“ Album – Acune solution
    2008: Marseille Rap 2008 Compilation – Les Main En L’air (ft. Sat)

    Comments are closed.