La Rancune

    • BANLIEUE: Vaulx
    • MEMBER: Corbac & Tabass
    • LABEL: TK1

    BIOGRAFIE:
    Die Rapper Corbac & Tabass wachsen zusammen in Lyon, genauer im Banlieue von Vaulx auf und bilden gemeinsam die Crew La Rancune. Als ihr Freund Casus Belli den landesweiten Durchbruch schafft, verhilft das auch dem Duo zu einiger Aufmerksamkeit, da dieser sie oft im Schlepptau hat. Mit ihrem Debüt Album „Mauvais garcons“, welches Anfang 2010 in die Läden kommt, sorgen La Rancune nicht nur in Lyon für Aufsehen. Die Folge sind vor allem zahlreiche Shows an der Seite von Stars wie Booba, bevor in erster Linie Corbac auch Solo Ambitionen an den Tag legt. Zusammen mit Zesau veröffentlicht er 2012 eine Videosingle und veröffentlicht im Herbst 2013 sein Debüt „Reglement de compte“, an dem auch Tabass beteiligt ist.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    Mauvais garcons (2010)

    01. Intro
    02. Mauvais Garcon (ft. Lysia)
    03. 100 Rancune Chapitre 1
    04. 100 Rancune Chapitre 2
    05. Rancunier (ft. Bwoy Rudy & Heartical Theos)
    06. La Frappe (ft. Nassou)
    07. Interlude Vaulx
    08. Vaulx En Velin (ft. Revolver & Gsx)
    09. 69120 (ft. Laury G)
    10. Mama (ft. Lysia)
    11. On Fait Les Choses A Fond (ft. Casus Belli)
    12. Recital (ft. Niniss)
    13. En Toute Humilite (ft. Kamerboy)
    14. En Verite (ft. Ethos)
    15. Bien Ou Mal (ft. 800 Industrie)
    16. Pas Le Temps (ft. Laury G & Lysia)
    17. La Releve (ft. Kokin & Salem)

    FEATURES:
    2016: Corbac „Reglement de compte Vol.2“ Mixtape – R-D-C, Star Wars

    Comments are closed.