Beuz

    • BANLIEUE: Angers
    • LABEL: H2S Production


    amazon_mp3_logo

    BIOGRAFIE:
    1999 beginnt Beuz im Alter von 13 Jahren seine ersten Texte zu schreiben und schon 2000 ist er in Angers mit seiner damaligen Crew West Dynasty jedem ein Begriff. Nach zahlreichen Live Shows feiert Beuz 2004 seinen ersten Output und gründet mit seinem Freund Mathys das Label H2S Production. Im Jahr 2006 ist er mit West Dynasty auf der Les Chroniques De l’Asphalte Compilation vertreten und wird unter anderem durch Artikel im Groove Magazin landesweit bekannt. Durch Beiträge auf Mixtapes von DJ Pimp macht er sich auch ohne seine Kollegen einen Namen und entschließt sich 2008 eine Solo Karriere einzuschlagen. Ende 2009 erscheint sein erstes Mixtape „Seulement Une Plume Pour Me Donner Des Ailes“ und dafür kann er unter anderem einen Feature von Rapstar La Fouine eintüten. Mit seinem Debüt Album „L’enfer Du Decor“ baut er 2011 seinen guten Ruf aus und spätestens seit seiner Videosingle im Sommer 2012 gilt Beuz als das Aushängeschild aus Angers.

    CLIPS:

    DISKOGRAFIE:

    L’enfer Du Decor (2012)

    amazon_mp3_logo
    01. Demoniaque
    02. L’enfer Du Decor (ft. Ol Kainry)
    03. Sont-Ils Prets
    04. Silence
    05. Mon Envoi
    06. Ils Veulent Du
    07. On Kill (ft. Dragon Davy)
    08. Game Over (ft. Matt Houston)
    09. Et Apres
    10. La Ruee Vers L’art (ft. Loko)
    11. Seul
    12. Qui Suis-Je (ft. Assim)
    13. Heritage (ft. Farhad)
    14. Sont-Ils Prets (Version Acoustique)


    Seulement Une Plume Pour Me Donner Des Ailes (2009)

    amazon_mp3_logo
    01. Une Plume
    02. Encore Une Plume (ft. Diomay)
    03. J’arrive (ft. Farhad)
    04. Shorty Est Gangsta (ft. Matt Houston)
    05. Matière Grise (ft. La Fouine & Futur Proche)
    06. Il Etait Une Fois Dans L’Ouest (ft. Kamnouze)
    07. Pourquoi
    08. Ouvre Toi (ft. Doriis)
    09. A Bout De Souffle
    10. A Partir De Rien (ft. Nakk)
    11. Confond Pas (ft. Monseigneur Mike)
    12. Quand Je Kick
    13. Jump (ft. Red-k & Blackapar)
    14. Rien N’est Facile (ft. Farhad)
    15. Chez Moi
    16. J’ai Peur
    17. Des Ailes

    FEATURES:
    2010: Monseigneur Mike „Les affaires reprennent“ Album – Confonds Pas

    Comments are closed.